Narbenbehandlung/Narbenentstörung

Jeder von uns hat bereits die eine oder andere Narbe und Blessur davon getragen. Oberflächliche Narben verheilen meist ohne größere Komplikationen. Tiefe Narben, die durch mehrere Haut- und Bindegewebsschichten gehen, wie zum Beispiel Narben nach Operationen, verkleben leicht und führen dann zu lokalen Schmerzen, tauben Hautarealen oder Wetterfühligkeit. Besonders gelenksnahe Narben bereiten Probleme. Sie können die Beweglichkeit des Gelenkes erheblich einschränken.
Die Narbenentstörung ist ein Teil der Traditionell Chinesischen Medizin. Die oben genannten Symptome können dadurch deutlich verbessert und reduziert werden.