Podologie

Der Podologe fertigt in Zusammenarbeit mit einem Orthopädietechniker individuell angepasste Aktiveinlagen an. Diese sind dünn und angenehm zu tragen. Zu schwache Fußmuskulatur wird durch kleine Korkkeile an der richtigen Stelle stimuliert, überbeanspruchte Muskeln werden entlastet. Durch die veränderte Aktivierung des Fußes kann auf Fußfehlstellungen, Kniebeschwerden und sogar Hüft- und Wirbelsäulenprobleme Einfluss genommen werden.
Die Einlagen eignen sich für den alltäglichen Gebrauch und sind angenehm zu tragen.